Zurück

Anm. 11.

Dr. Hermann OLDACH zeichnete trotz seines schweren Augenleidens eine Wanderkarte von Stolberg und Umgebung, die gedruckt und später in einem Reiseführer aufgenommen wurde. Er war Ehrenmitglied des Harzclubs. Begraben wurde Dr. Hermann Oldach in Bremen auf dem Riensberger Friedhof neben seinem Bruder Julius und dessen Frau Bertha, geb. Paycken.